Veneer

Veneers sind Keramikschalen, die einen höheren Substanzabtrag erfordern. Dies ist immer dann der Fall, wenn sehr ausgeprägte Korrekturen notwendig sind. Einige Beispiele sind: ausgeprägte Dentalfluorosen, krankheits- oder medikamentenbedingte Schmelzveränderungen bzw.Fehlbildungen. Ebenso können mit ihrer Hilfe auch sehr gut optische Korrekturen von Stellungsanomalien erzielt werden, wenn keine Kieferorthopädie möglich oder gewünscht ist.