Kombinierter Zahnersatz

Unter kombiniertem Zahnersatz versteht man prothetische Versorgungsformen, die aus einem festsitzenden und herausnehmbaren Anteil bestehen. Einzelne Zähne oder auch Implantate funktionieren als Verbindungselemente, die einen festen Sitz des herausnehmbaren Anteils gewährleisten. Auch hier ist aufgrund der vielen Versorgungsmöglichkeiten eine allumfängliche Beratung und Diagnostik die Basis für eine erfolgreiche Planung und sichere Umsetzung.